nach unten

Linsensuppe mit Speck

Mit Speck fängt man… Suppenrezepte! So wie das für unsere Linsensuppe mit Speck. Ein Klacks Müller Allgäuer Dickmilch verleiht den würzigen Zutaten dabei eine ganz besonders cremige Note. Wer keinen Speck zur Hand hat, kann natürlich auch Würstchen verwenden.

Zutaten

für 1 Portion

  • 3 EL Müller Allgäuer Dickmilch
  • 250 ml Fleischbrühe
  • 200 g Linsengemüse aus der Dose
  • 1 Karotte
  • 1 dünne Scheibe durchwachsener Speck
  • 1 kleiner Selleriezweig
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Salz (nach Bedarf)
  • etwas Essig

Zubereitung

Karotte und Selleriezweig würfeln oder in Scheiben schneiden und in der Brühe zum Kochen bringen.

Den Speck in feine Streifen schneiden und in einer beschichteten Pfanne ohne zusätzliches Fett anrösten. Dann die fein gehackte Zwiebel zugeben und mitdünsten. Nun noch die Linsen aus der Dose untermischen und das Ganze zur Brühe in den Topf geben. Mit Essig, Pfeffer und Salz abschmecken.

Die fertige Suppe im tiefen Suppenteller servieren und mit einem Klacks glattgerührter Dickmilch verfeinern. Guten Appetit!

Zeig’s uns!

Du hast ein tolles Rezept mit einem Müller-Produkt? Die besten Rezepte werden hier veröffentlicht!

Dein Müller Rezept


Keine Datei ausgewählt
Fun and Facts 27 - Mei, ist das schon so lange her? Bis 1996 war das „Tuba Männchen“ offizielles Müller Maskottchen.

Mei, ist das schon so lange her? Bis 1996 war das „Tuba Männchen“ offizielles Müller Maskottchen.

Herrlich gesunde
Allgäuer Dickmilch.

Wohl bekomms!