nach unten

Salat von grünem Spargel mit Pfirsich und Buttermilch-Dressing(für 4 Personen)

Willkommen bei einer neuen Ausgabe von Müller Salat Rezepte. Erlebe heute: Grüner Spargelsalat mit Pfirsichen und Müller Reine Buttermilch. Rühr Dir das Dressing an, koche Spargelstangen und Pfirsiche und sei dabei, wenn es Dich geschmacklich umhaut!

Zutaten

Zutaten für 4 Personen:

Für den Salat:

  • 500 g grüner Spargel
  • 3 Pfirsiche (à 120 g)
  • 1 kleiner Kopfsalat (oder anderer Blattsalat)
  • 1 rote Zwiebel (ca. 50 g)
  • etwas Pflanzenöl
  • Salz

Für das Dressing:

  • 200 g Müller Reine Buttermilch
  • 30 g geriebener Parmesan 
  • 5 EL Zitronensaft
  • 1 EL Honig
  • 1 TL grüner Pfeffer aus dem Glas
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Es geht los mit dem Salat: Waschen, gut abtropfen lassen und in mundgerechte Stücke schneiden. Den Spargel ebenfalls waschen und das untere Drittel schälen. In kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten kochen und danach in 2 cm lange Stücke schneiden.

Nun die Pfirsiche mit kochendem Wasser überbrühen, kalt abschrecken und häuten. Dann in Spalten schneiden und mit etwas Öl in einer Pfanne von jeder Seite 1-2 Minuten anbräunen. Eine klein geschnittene Zwiebel kurz dazu geben.

Für das Dressing Müller Buttermilch mit Zitronensaft, Honig, grünem Pfeffer und der Hälfte des Parmesans verrühren und ggf. würzen. Alle Salatzutaten mit dem Dressing mischen, auf Teller geben und mit dem restlichen Parmesan bestreuen.

Tipp: Als Beilage passt frisches Baguette.

Schwierigkeitsgrad: ca. 40 Minuten

Zeig’s uns!

Du hast ein tolles Rezept mit einem Müller-Produkt? Die besten Rezepte werden hier veröffentlicht!

Dein Müller Rezept


Keine Datei ausgewählt
Fun and Facts 39 - Wer hätte das gedacht? Bis 1989 galt Tofu (aus Sojamilch) in Deutschland als „Milchimitat“ und war damit verboten.

Wer hätte das gedacht? Bis 1989 galt Tofu (aus Sojamilch) in Deutschland als „Milchimitat“ und war damit verboten.

Knicken wie gott in griechenland!

Hellas!