nach unten

Gurkensalat mit sahniger Dillsauce(für 4 Personen)

Ein klassisches Salatrezept, nur einen Ticken besonderer: Für den leichten und erfrischenden Gurkensalat mit Dill-Sahne-Sauce und Müller Allgäuer Dickmilch braucht es nicht viel Bewegung. Ein paar Handgriffe genügen und der leckere Fitmacher ist schweißlos zubereitet! Da kommen selbst Couch-Potatoes auf den Geschmack!

Zutaten

  • 175 g Müller Allgäuer Dickmilch 
  • 1 Salatgurke 
  • 1 Bund frischer Dill 
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 1/2 TL mittelscharfer Senf 
  • weißer Pfeffer, Salz, Zucker

Zubereitung

Scheibchenweise zur Salatspeise: Zuerst die Gurke gründlich waschen und – wer mag – samt der Schale in sehr feine Scheiben hobeln. Dann die Gurkenscheiben auf vier Teller verteilen.

Für das Dressing den Dill fein wiegen und zusammen mit dem Zitronensaft und dem Senf unter die Müller Allgäuer Dickmilch rühren. Mit Pfeffer, Salz und Zucker (Süßstoff geht auch) abschmecken. Sieht platt aus, schmeckt aber spitze!

Tipp: Die Sauce noch etwas durchziehen lassen, bevor sie über die Salatportionen verteilt wird.

Zeig’s uns!

Du hast ein tolles Rezept mit einem Müller-Produkt? Die besten Rezepte werden hier veröffentlicht!

Dein Müller Rezept


Keine Datei ausgewählt
Fun and Facts 39 - Wer hätte das gedacht? Bis 1989 galt Tofu (aus Sojamilch) in Deutschland als „Milchimitat“ und war damit verboten.

Wer hätte das gedacht? Bis 1989 galt Tofu (aus Sojamilch) in Deutschland als „Milchimitat“ und war damit verboten.

Knicken wie gott in griechenland!

Hellas!