nach unten

Brokkolisalat

Dieses Salat Rezept mit Buttermilch geht schneller, als es schmeckt: der Brokkolisalat mit Müller Reine Buttermilch und feinen Kräutern. Nach Belieben einfach rote Paprika oder gelben Mais zugeben und die Augen essen farbenfroh mit!

Zutaten

für 4 Personen

  • 100 g Müller Reine Buttermilch
  • 500 g Brokkoli, geputzt
  • 3 EL Maiskörner (aus der Dose)
  • 2 TL Apfelessig
  • 1 rote Paprika (150 g geputzt)
  • Kräuter nach Geschmack
  • Schnittlauchspitzen zum Garnieren
  • Tabascosauce
  • Kräutersalz und Pfeffer

Zubereitung

Los geht es mit dem Brokkoli: Die Röschen gut waschen und blanchieren bzw. in Salzwasser kurz bissfest garen. Dann die Paprika waschen und entkernen, in feine Streifen schneiden und zusammen mit dem Mais und dem Brokkoli auf einem Teller anrichten.

Das Dressing aus der Müller Buttermilch, Apfelessig, Kräutern, Pfeffer und Salz zubereiten und über den Salat geben. Mit den Schnittlauchspitzen garnieren und: schmecken lassen!

Tipp: Ein Spritzer Tabasco sorgt für die richtige Schärfe!

Zeig’s uns!

Du hast ein tolles Rezept mit einem Müller-Produkt? Die besten Rezepte werden hier veröffentlicht!

Dein Müller Rezept


Keine Datei ausgewählt
Fun and Facts 39 - Wer hätte das gedacht? Bis 1989 galt Tofu (aus Sojamilch) in Deutschland als „Milchimitat“ und war damit verboten.

Wer hätte das gedacht? Bis 1989 galt Tofu (aus Sojamilch) in Deutschland als „Milchimitat“ und war damit verboten.

Knicken wie gott in griechenland!

Hellas!