nach unten

Majestartar mit Buttermilch-Blinis

Sie sind die Scharfmacher dieses kleinen Snacks: Radieschen und Zwiebeln. Wie sie auch der größte Küchenpragmatiker zu einem herzhaft-pikanten Tartar zubereiten kann, zeigt unser einfaches Rezept für Matjestartar mit Buttermilch-Blinis. Also: Schnell Zutaten auswerfen und los fischen!

Zutaten

Für den Matjestartar:

  • 125 g Räuchermatjes 
  • 25 g Radieschen-Sprossen
  • 4 EL Créme fraiche
  • 2-3 Blätter Eichblattsalat 
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 1 kleine Tomate 

Für die Buttermilch-Blinis:

  • 125g Müller Reine Buttermilch
  • 50 g Buchweizenmehl
  • 5g trockene Hefe 
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Eigelb
  • Salz

Zubereitung

Zum Start Räuchermatjes und Zwiebeln klein hacken und zusammen mit den Radieschen-Sprossen zu einem Tartar vermengen.

Für die Buttermilch-Blinis Mehl in eine Schüssel geben, Hefe hinein bröckeln und das Eigelb dazugeben. Müller Reine Buttermilch leicht erwärmen und mit dem Mehl-Gemisch zu einer geschmeidigen Masse verrühren. Diese salzen, gut durchschlagen und zugedeckt etwa 20 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Den fertigen Teig nochmals durchschlagen und anschließend in einer Pfanne mit Olivenöl kleine Kuchen ausbacken.

Den Matjestartar mit den Buttermilch-Blinis anrichten und mit Crème fraiche, Tomate und Eichblattsalat garnieren. Petri Heil!

Zeig’s uns!

Du hast ein tolles Rezept mit einem Müller-Produkt? Die besten Rezepte werden hier veröffentlicht!

Dein Müller Rezept


Keine Datei ausgewählt
Fun and Facts 10 - Wir sitzen an der Quelle! denn frischer als im Supermarkt sind unsere Produkte nur beim Müller Werksverkauf.

Wir sitzen an der Quelle! denn frischer als im Supermarkt sind unsere Produkte nur beim Müller Werksverkauf.

Welche Müllermilch
Flasche nimmst
Du mit?

Jetzt probieren!