nach unten

Leichte Buttermilch-Pfannkuchen

Zum Pilzgericht kochen genügt in diesem Fall eine Pfanne, drei leckere Zutaten sowie etwas Teig. Dazu braten frische Champignons, Petersilie und knackige Sonnenblumenkerne um die Wette mit einem klaren Ziel: Leichte Buttermilch-Pfannkuchen noch leckerer machen!

Zutaten

  • 250 g Müller Reine Buttermilch
  • 250 g Weizenmehl
  • 200 g frische Champignons
  • 3 Eier
  • 2 EL Sonnenblumenkerne
  • 1 Messerspitze Backpulver
  • 1 gestrichener TL Salz
  • 1 Bund frische Petersilie
  • 1 EL Öl
  • Pfeffer, etwas Salz

Zubereitung

Für die Pfannkuchen die Eier und Müller Reine Buttermilch miteinander verquirlen. Das Mehl sieben, mit Backpulver mischen und unter die Ei-Buttermilch-Masse rühren. Salzen.

In einer beschichteten Pfanne mit etwas Öl aus dem Teig vier Pfannkuchen backen. Nicht vergessen, die Pfanne immer wieder leicht einzufetten. Fertige Pfannkuchen warm stellen.

Pilze kurz waschen, in feine Scheiben schneiden und in der eingefetteten Pfanne andünsten. Dann die Petersilie fein, die Sonnenblumenkerne grob hacken. Beides zu den Pilzen geben und kurz mitgaren. Jetzt noch mit Salz und Pfeffer abschmecken und gemeinsam mit den Buttermilch-Pfannkuchen anrichten.

Beilagen-Tipp: Endivien- oder Kopfsalat!

Zeig’s uns!

Du hast ein tolles Rezept mit einem Müller-Produkt? Die besten Rezepte werden hier veröffentlicht!

Dein Müller Rezept


Keine Datei ausgewählt
Fun and Facts 10 - Wir sitzen an der Quelle! denn frischer als im Supermarkt sind unsere Produkte nur beim Müller Werksverkauf.

Wir sitzen an der Quelle! denn frischer als im Supermarkt sind unsere Produkte nur beim Müller Werksverkauf.

Welche Müllermilch
Flasche nimmst
Du mit?

Jetzt probieren!