nach unten

Heilbutt-Filet mit Gemüse

Fisch dünsten heißt, was Gesundes zubereiten. Etwas Zitrone, Pfeffer und Salz dazu – mehr braucht es nicht. O.K., frisches Wurzelgemüse und eine leichte Dill-Soße vielleicht. Also: Lass den Heilbutt mit gemischtem Gemüse schwimmen und Dir es mit diesem Rezept Schritt für Schritt schmecken!

Zutaten

  • 3 EL Müller Allgäuer Dickmilch
  • 200 g Kartoffeln (vorwiegend festkochend)
  • 150 g Heilbutt-Filet
  • 150 g Wurzelgemüse (Möhren, Sellerie, Frühlingszwiebeln oder Lauch)
  • 2 EL Dill
  • 1 TL Butter
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 TL mittelscharfer Senf
  • evtl. etwas Brühe zum Abschmecken
  • Zitronensaft
  • weißer Pfeffer, Salz 

Zubereitung

Zuerst die Kartoffeln schälen und – je nach Größe – ganz oder in Stücken in Salzwasser garen. Das Fischfilet kurz abspülen, mit Küchenpapier abtupfen und mit etwas Zitronensaft einreiben. Dann mit Pfeffer und Salz rundherum würzen und durchziehen lassen.

Inzwischen Möhren, Sellerie und Frühlingszwiebeln putzen, klein schneiden und in der heißen Butter andünsten. Etwas Wasser und Brühe zugeben und abschmecken. Zugedeckt fertig dünsten.

Anschließend das Gemüse herausnehmen und warm stellen. Im Gemüsefond nun das Fischfilet von beiden Seiten dünsten.

Müller Allgäuer Dickmilch mit Zitronensaft, Senf und feingewiegtem Dill verrühren. Mit Pfeffer und Salz abschmecken und mit dem Fischfilet, Gemüse und den Salzkartoffeln anrichten. Und nu: Budder bei die Fische!

Zeig’s uns!

Du hast ein tolles Rezept mit einem Müller-Produkt? Die besten Rezepte werden hier veröffentlicht!

Dein Müller Rezept


Keine Datei ausgewählt
Fun and Facts 10 - Wir sitzen an der Quelle! denn frischer als im Supermarkt sind unsere Produkte nur beim Müller Werksverkauf.

Wir sitzen an der Quelle! denn frischer als im Supermarkt sind unsere Produkte nur beim Müller Werksverkauf.

Welche Müllermilch
Flasche nimmst
Du mit?

Jetzt probieren!