Schwarzweiß-Dessert Lord Nelson

Wie man es auch dreht und wendet: Das schaumig-cremige Schwarz-Weiß-Dessert bzw. Weiß-Schwarz-Dessert Lord Nelson darf in unseren Rezeptideen natürlich nicht fehlen. Ebenso wie die wichtigsten Zutaten: Müllermilch Schoko und Müllermilch Banane.

Schwarzweiß-Dessert Lord Nelson

Zutaten

für 4 Personen

  • 250 ml Müllermilch Schoko
  • 250 ml Müllermilch Banane
  • 3-4 Blatt helle Gelatine
  • 2 Eier
  • 1 EL Zucker
  • 1 EL Rum
  • 1 EL Zitronensaft

Zubereitung

Zuerst die Eier trennen und das Eigelb mit dem Zucker schaumig schlagen. Die Masse teilen und eine Hälfte mit Rum, die andere mit Zitronensaft verrühren. Zur Rum-Masse die Schokomilch geben, zur Zitronenmasse die Bananenmilch. Jetzt die Gelatine nach Anleitung auflösen und jeweils eine Hälfte unter die helle Masse, die andere unter die dunkle Masse rühren. Beide Cremes zum Verfestigen kaltstellen. Das Eiweiß steif schlagen und jeweils zur Hälfte gleichmäßig unter die verdickten Cremes ziehen. Mit dem Schneebesen glatt rühren. Helle und dunkle Creme abwechselnd in Gläser schichten. Bis zum Servieren kaltstellen und nach Belieben garnieren. Sieht echt klasse aus!

Hauptsache lecker! Müller produziert neben Milch oder Joghurt auch Käse, Kartoffelsalat und Rollmöpse.

Das könnte dich auch interessieren: