Teilnahmebedingungen

für die Müllermilch-Aktion „Hasenjagd“

1. Allgemeines

Die nachfolgenden Teilnahmebedingungen gelten für die Teilnahme an der Müllermilch®-Promotion „Hasenjagd“ der Molkerei Alois Müller GmbH & Co. KG, Zollerstrasse 7 in 86850 Aretsried (im Folgenden „Molkerei Müller“).

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel akzeptiert der Teilnehmer die Teilnahmebedingungen.

2. Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind alle Personen über 18 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland. Mitarbeiter der Molkerei Müller und deren Angehörige sowie Mitarbeiter und Angehörige verbundener Unternehmen sowie Mitarbeiter von mit dem Gewinnspiel betrauter Agenturen sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

3. Ablauf und Gewinn

Das Gewinnspiel beginnt am 1. März 2019 um 00:00:00 Uhr und endet am 30. April 2019 um 23:59:59 Uhr.

Bei der Müllermilch®-Promotion „Hasenjagd“ gehören alle Flaschen der Müllermilch Original 400 ml der Sorten Schoko-Geschmack, Bananen-Geschmack, Erdbeer-Geschmack, Haselnuss-Geschmack, KiBa-Geschmack, Vanille, Pistazien-Kokos-Geschmack zur Aktion.

An jeder Flasche befindet sich ein perforierter Abschnitt zum Abtrennen von der Verpackungsfolie. Auf der Rückseite dieses Abschnitts ist ein Promotioncode aufgedruckt. Nach Eingabe des Promotioncodes sowie Ihrer Email-Adresse auf www.muellermilch.de erfährt der Teilnehmer sofort, ob er glücklicher Gewinner von 20.000 EUR ist.

Jeder Promotioncode kann nur einmal verwendet werden.

Zu gewinnen gibt es: 5x 20.000 €.

Teilnahmeschluss für die Eingabe der Aktionscodes auf www.muellermilch.de ist der 30. April 2019. Nach diesem Zeitpunkt eingegebene Promotioncodes können nicht mehr am Gewinnspiel teilnehmen. Der Teilnehmer ist für die Richtigkeit und rechtzeitige Übermittlung der angegebenen Kontaktdaten, insbesondere seiner Email- und Postadresse, selbst verantwortlich.

4. Gewinnabwicklung

Im Falle eines Gewinns, werden Sie um die Eingabe Ihrer persönlichen Daten (Vorname, Nachname und vollständige Anschrift) gebeten, damit wir uns mit Ihnen schnellst möglich in Kontakt setzen können. Den Original-Gewinnsticker mit Gewinncode bewahren Sie bitte bis zur abschließenden Prüfung und Gewinnbestätigung sorgfältig auf und schicken Sie uns diesen unter Angabe der vollständigen Kontaktdaten (insb. Name und Adresse) bis spätestens 31. Mai 2019 (es gilt das Datum des Poststempels) an folgende Adresse:

Molkerei Alois Müller GmbH & Co. KG 
Stichwort: Müllermilch Hasenjagd Aktion 
Zollerstr. 7 
86850 Aretsried

Für verloren gegangene Gewinnsticker mit Code wird keine Haftung übernommen, Einsendungen nach dem 31. Mai 2019 (es gilt das Datum des Poststempels) verlieren ihre Gültigkeit. Wir empfehlen den Versand per Einschreiben.

Erst nach Eingang und Prüfung des Gewinnstickers erfolgt der Versand des Gewinns.

5. Überweisung/Übergabe des Gewinns

Die Auszahlung erfolgt an ein vom Teilnehmer zu benennendes Zahlungskonto in der Europäischen Union, das im SEPA-Zahlungsstandard erreichbar ist. Bitte beachten Sie, dass der Gewinn nur unter Angabe der korrekten Kontaktadresse sowie Kontodaten ausgezahlt werden kann. Eine Barauszahlung ist nicht möglich.

Des weiteren behält sich die Molkerei Müller das Recht vor, spätestens zwei Wochen nach der schriftlichen Gewinnbestätigung eine symbolische Gewinnübergabe durchzuführen, an der der jeweilige Gewinner sich verpflichtet teilzunehmen. Die symbolische Gewinnübergabe kann an einem von der Molkerei Müller näher zu bestimmenden Ort innerhalb Deutschlands organisiert werden. Die Molkerei Müller wird in Absprache mit dem jeweiligen Gewinner eine eventuell erforderlich werdende Reise planen. Für den jeweiligen Gewinner werden die Kosten für An- und Abreise (Auto; Bahn: 2. Klasse; Flugzeug: Economy Class) sowie anfallende Übernachtungskosten (100,- € pro Übernachtung inkl. Frühstück) übernommen.

Der jeweilige Gewinner räumt der Molkerei Müller unentgeltlich das Recht ein, das Bildmaterial, das ihn während der symbolischen Preisübergabe abbildet, räumlich, zeitlich und inhaltlich unbegrenzt sowie exklusiv verwenden zu dürfen. Dies beinhaltet auch die Erlaubnis, das Bildmaterial zu bearbeiten, zu veröffentlichen, zu vervielfältigen, zu verbreiten, zu senden und öffentlich zugänglich zu machen. Eine Vergütung für die Rechteübertragung besteht nicht.

6. Datenschutzerklärung

Bei allen Vorgängen der Datenverarbeitung (z.B. Erhebung, Verarbeitung und Übermittlung) verfahren wir nach den gesetzlichen Vorschriften.

Die Erfassung der geforderten persönlichen Daten dient ausschließlich zur Durchführung der Aktion. Die persönlichen Daten werden zum Zwecke der Gewinnabwicklung an Kooperationspartner der Molkerei Müller übermittelt. Im Übrigen werden die Daten nicht an Dritte weitergegeben. Sämtliche persönliche Daten werden nur für den Zweck und für die Dauer der Aktion gespeichert und nach Ablauf der Aktion gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen.

7. Sonstiges

Für Datenverluste, insbesondere im Wege der Datenübertragung, und andere technische Defekte übernehmen die Molkerei Alois Müller GmbH & Co. KG und die beteiligte Agentur keine Haftung.

Eine Teilnahme im fremden Namen ist nicht erlaubt.

Die Molkerei Alois Müller GmbH & Co. KG behält sich das Recht vor, Teilnehmer aufgrund von falschen Angaben, Manipulationen oder der Verwendung unerlaubter Hilfsmittel von der Aktion auszuschließen. Der ausgeschlossene Teilnehmer hat keine Ansprüche gegenüber der Molkerei Alois Müller GmbH & Co. KG. Die Molkerei Alois Müller GmbH & Co. KG behält sich außerdem das Recht vor die Aktion jederzeit zu modifizieren oder auch ohne Angabe von Gründen vorzeitig zu beenden.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Ausschließlich anwendbares Recht ist das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Sollten einzelne dieser Bedingungen unwirksam sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt.